Kategorie: Allgemein

Discord aufgeräumt

Hey zusammen.

 

Nur eine kleine Ankündigung:

Ich habe mich einmal hingesetzt und habe den Dsicord aufgeräumt und dabei lange inaktive, oder generelle Chatleichen entfernt.
Wenn es euch getroffen haben sollte, könnt ihr natürlich jederzeit wieder über den Discord Link beitreten.

Aber es müssen auch keine 30 Channelleichen da rumgammeln, das lockt nur Ghule an.

 

Liebe Grüße,

Leaf

Server update: 3.5 Regelwerk nun online

Hey zusammen!

 

Wir haben es endlich geschafft die erste Phase des 3.5 Regelwerks online zu stellen. In diesem Update ist alles enthalten was eure Charaktererstellung, Items, Talente, Fertigkeiten usw betrifft enthalten.

Eine vollständige Liste an Änderungen findet ihr hier:

3.5 Anpassungen

 

Wie bereits erwähnt werdet ihr euren Charakter neu erstellen müssen.
Hier eine kleine Anleitung, die ihr auch im Spiel finden könnt:

Charaktere die  vor dem 05.01.2020 erstellt wurden MÜSSEN neu erstellt werden!!

Wir haben den Server nun auf das D&D der 3.5. Edition umgestellt. Dabei wurden viele Talente, Fähigkeiten und Boni wieder Verfügbar, die wir vorher ausgebaut hatten.
Damit die Neuerstellung für euch möglichst unproblematisch verläuft und ihr keinen Nachteil dadurch habt gelten folgende Regeln.

Die Rückgabe von Erfahrungspunkten etc. erfolgt dann über die Spielleitung, bitte nervt uns damit, damit wir euch schnell eure EP wiedergeben.Items könnt ihr, wenn ihr wollt, auch selbst übertragen mithilfe der Truhen, die bei Sommerwind stehen.

Regeln zur Neuerstellung:
1. Eure Charaktere sollten etwa mit ähnlichem oder selbem Namen neuerstellt werden.

2. Die Charaktere behalten alle ihre Errungenschaften, ihr Charakterwissen, ihre Erlebnisse und alles was im RP passiert ist. Es sind die selben Charaktere wie vorher auch.

3. Ihr behaltet alle Gegenstände, Gold und sonstige Dinge, die ihr euch erspielt habt.
(Solltet ihr Gegenstände nun nicht mehr verwenden können, werdne wir euch diese sogut es geht gleichwertig umtauschen.)

4. Ihr dürft eure Klasse in einem angemessenen Rahmen ändern. Bedenkt aber dabei, es ist der selbe Charakter. Wenn dieser plötzlich Dinge nicht mehr kann, für die er bekannt war,wird es schwierig dies im RP zu begründen. Im Zweifel fragt die Spielleitung bitte.
Talente und Skillpunkte können komplett frei neu gewählt werden.

5. Ihr erhaltet selbstverständlich auch alle Erfahrungspunkte zurück, die ihr bisher gesammelt habt.
Eine Anpassung wird es aber für ECL+ Rassen wie Drow, Tiefling etc geben. Bedenkt dies also bitte.

6. Besonderheit Crafting:
In absehbarer Zeit wird ein vollständiges Craftingsystem eingeführt für welches ihr Skillpunkte in den entsprechenden Craftingberufen benötigt. Sowie, um magische Items herzustellen ein zusätzliches Talent, welches 10 Punkte in seinem Craftingskill benötigt.

Wenn ihr das Crafting später verwenden wollt, solltet ihr schon jetzt Punkte investieren!

Sollte es Fragen oder Probleme geben, fragt uns einfach, wir helfen euch gerne aus.

 

Dinge die es noch nicht in das Update geschafft haben, aber zügig kommen werden:

 

Zauberanpassungen:
Zauber haben in 3.5 eine deutlich kürzere Dauer und zum Teil etwas andere Effekte. Diese Anpassungen werden schnellstmöglich kommen. Da die Zauber aber auch nachträglich geändert werden können, haben wir uns dafür entschieden euch das Update jetzt schon zur Verfügung zu stellen.

Crafting:
Craftingtalente und Fertigkeiten sind bereits im Update enthalten, nur noch nicht mit Funktion. Das wird auch möglichst bald kommen.
Ihr solltet also mit Voraussicht planen und schonmal Punkte investieren.

 

Wir hoffen, dass euch die bisherigen Änderungen gefallen und euch Spaß machen.
Mehr kommt nun deutlich schneller, da wir uns nicht mehr mit Systemumbauten aufhalten müssen.

 

Liebe Grüße,

Sym und Leaf

Frohes Neues Jahr!!!

Hey zusammen!

Zunächst einmal möchten wir euch allen ein frohes neues Jahr wünschen!

Wir hoffen ihr habt gut gefeiert, seid gut hinein gerutscht und … naja das mit den Vorsätzen klappt eh nie.

 

 

 

Auch wir haben eine interessante Ankündigung für das neue Jahr für euch.

Zunächst die schlechte Nachricht:
Die geplante Umsetzung der 5. Edition wird leider nicht mehr zustande kommen.
Die Gründe sind voallem die fehlenden Möglichkeiten die NWN selbst uns bietet Änderungen tief im Kern des Spiels vorzunehmen. Wir haben gehofft, dass viese Änderungen mit dem kürzlich erschienenen Patch möglich sind, es stellte sich aber heraus, dass NWN doch um einiges mieser Programmiert wurde, als wir dachten.

Ohne nun genau auf die technischen Details einzugehen: Viele Dinge sind im UI des Spiels selbst festgeschrieben und dieses ist absolut nicht anpassbar.
Daher sahen wir uns gezwungen dieses Projekt zu beenden, da es nicht zu erwarten ist, dass die Öffnung des Spiels von Seiten der Entwickler auf diese Weise in naher Zukunft passieren wird.
Bedauerlicherweise bedeutet dies, dass wir einen Großteil der Arbeit der letzten Monate wegwerfen können.

Die Gute Nachricht aber jetzt:

Stattdessen hat uns der Patch aber die Möglichkeit gegeben das Regelwerk der 3.5. Edition von D&D, also jene die auch NWN2 benutzt, nahezu vollständig umzusetzen.
Aber die gute Nachricht ist noch nicht zuende.

Die Umsetzung ist zudem sogut wie abgeschlossen.
Rassen, Items, Klassen, Monster, Fertigkeiten und Talente sind bereits umgesetzt. Die Scripte angepasst und funktionieren mit der 3.5 Edition.
Wir befinden uns gerade dabei die Zauber anzupassen und umzusetzen, dann wird das Update live gehen.

Ihr müsst also nicht mehr allzulange darauf warten. Wir rechnen damit, dass wir innerhalb der nächsten 2 Wochen fertig sein werden.

Wir werden zudem eine vollständige Liste aller Änderungen, Anpassungen und Neuerstellungen auf der Website veröffentlichen, damit ihr auch wirklich über alles informiert seid und wisst, was nun anders ist und was nicht.

 

 

Was bedeutet das für euch:
Da nun wieder alle Talente, Fertigkeiten, Prestigeklassen usw zurück kommen werden, dürft und müsst ihr eure Charaktere neu erstellen.
Selbstverständlich behaltet ihr eure Erfahrung, Items und sonstige Errungenschaften.

Ihr werdet euer Volk, Klasse und Attribute frei neu verteilen können, da viele Dinge nun nicht mehr so möglich sind wie sie es in 5e noch waren.
Zudem, solltet ihr nun Items besitzen, die ihr nicht mehr verwenden könnt, werden wir euch diese in gleichwertige Gegenstände umtauschen.

Details zu all dem, kommt dann mit dem Update.

 

 

 

 

 

Was bringt die Zukunft noch so?

Da wir die technische Arbeit nun endlich abschließen können, auch wenn nicht ganz, wie ursprünglich geplant, bedeutet das aber auch, dass wir uns nun wieder dem Content und den Inhalten des Servers widmen können.

Crafting:
Das nächste was ihr also erwarten könnt ist ein vollständiges, von uns komplett neu entwickeltes Craftingsystem.
Die dafür nötigen Fertigkeiten und Talente befinden sich bereits im kommenden Updaten (haben aber kurzzeitig noch keine Funktion, aber ihr könnt sie schonmal skillen).
Dies wird das nächste Projekt sein, welchem wir uns widmen werden, ist daher nicht mehr all zu weit entfernt.

Wie funktioniert das Craftingsystem also:
Genauere Informationen werden wir noch veröffentlichen, wenn es soweit ist, aber einen groben Umriss wollen wir euch geben.
Es wird verschiedene Berufe geben, welche über eine Handwerksfertigkeit, die ihr skillen müsst, an Effizienz zunimmt und euch ermöglicht bestimmte Rezepte herzustellen.
Mit diesen Fertigkeitspunkten könnt ihr dann Gegenstände bis zur Qualität „Meisterarbeit“ herstellen.
Zusätzlich gibt es für jeden Beruf ein Talent, welches euch dann ermöglicht magische Gegenstände herzustellen.

Zur Herstellung benötigt ihr dann Materialien, die ihr in der Welt finden könnt, manche einfacher, manche sind deutlich seltener!

Die Berufe werden sein:
– Schmieden (Rüstung RK 4 – 8 + Nahkampf-Waffen)
– Schneidern (Rüstung RK 0-3 + Umhänge, Schuhe, Gürtel, Handschuhe, Helme)
– Kunsthandwerk (Fallen + Ringe und Amulette + Sonstiges Kleinzeug)
– Alchemie (Wurfwaffen + Tränke + Alchemiezeugs eben)
– Schreinern (Fernkampf-Waffen + Munition + Schilde + Möbel [fürs Housing später!]

Zudem:
– Kochen (Keine Skillpunkte oder Talente nötig)
Kochen nimmt eine Sonderstellung ein, da ihr darüber euch Essen herstellen könnt, welches euch kleine Mengen TP heilt, euch kleine Buffs gibt und eure Rastheilung wieder auffrischt oder die Zeit zum Rasten reduziert.
Dieser Essenzielle Skill wird also für jeden Charakter verfügbar sein, die nötigen Rezepte müsst ihr aber selber herausfinden!

 

Neue Prestigeklassen, Zauber und Talente:

Die Möglichkeiten, die uns der Patch gegeben hat, ermöglicht uns auch neue Prestigeklassen und Zauber des 3.5er Regelwerks einzufügen.
Nachdem wir das Craftingsystem entwickelt haben, werden wir uns höchstwahrscheinlich daran machen euch mehr Mögöichkeiten zu bieten euren Charakter zu gestalten.
Dabei sind Klassen wie der Eldritch Knight und viele andere denkbar und möglich.
Hier nehmen wir dann auch gerne Wünsche und Anregungen an, denn es macht schließlich mehr Sinn die Klassen einzufügen, die ihr spielen wollt, als welche, die niemand beutzen wird.

Housing:

Das Craftingsystem wird uns die Grundlage liefern euch auch das lang ersehnte Housingsystem zur Verfügung zu stellen.
Dieses befindet sich aber noch in fernerer Zukunft, wenngleich schon zu erahnen ist, dass besondere Möbel zum Beispiel auch hergestellt werden können, durch Crafting, welche ihr dann frei platzieren können werdet.

Wir hoffen dieser kleine Einblick macht euch neugierig auf mehr!

In diesem Sinne auf ein neues und wunderschönes Jahr 2020!

 

Liebe Grüße,

Symmetric und Leaf.

Initialplot und Questreihe: Diesen Samstag 18 Uhr.

Hey zusammen!

 

Ich bin ein bisschen doof gewesen und hab völlig vergessen eine Ankündigung zu schreiben.
Für manche ist es vielleicht nun zu kurzfristig, das tut mir sehr leid und dafür möchte ich mich entschuldigen.

Aber wir haben vor am Samstag gegen 18-20 Uhr den ersten Teil der Initialquestreihe für Phandalin zu bespielen.
Das ist eine Spielleister gesteuerte Kampagne, an die jeder von euch teilnehmen kann. Platz ist genug!

Es wäre wirklich toll, wenn ihr, trotz dieser kurzfristigen Ankündigung Zeit dafür findet.

Die Questreihe wird die Ereignisse rund um Phandalin und was quasi vor eurer Ankunft passierte aufschlüsseln!

Mal sehen wie weit wir kommen!

Liebe Grüße,
Leaf

Early Access jetzt und offizieller Release am Wochenende!

Hey zusammen!

Heute möchten wir euch die frohe Kunde verbringen, dass der Betatest erfolgreich verlaufen ist.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Tester für ihre Mühen und Geduld. Ihr werdet noch eine kleine Aufmerksamkeit für euren Charakter bekommen, diesbezüglich werde ich noch auf jeden von euch zu kommen, oder ihr sprecht uns an, das geht auch.

Nun aber zur eigentlichen Nachricht, worüber wir uns sehr freuen euch diese endlich schreiben zu können:

Der Server ist nun diese Woche im „early access“ und am kommenden Wochende findet voraussichtlich die Initialquestreihe und damit der offizielle Release statt.

Wir haben die Datenbank und die Testcharaktere gelöscht.
Das Passwort vom Spielserver wurde nun entfernt und jeder kann sich von nun an einloggen.

Während der early access Phase könnt und sollt ihr euch eure Charaktere erstellen und schonmal ins Rollenspiel finden.
Das heißt die Testphase ist vorbei und die Charaktere die jetzt erstellt werden, bleiben erhalten.

 

Der Server ist somit nun für alle Spieler erreichbar und bespielbar. Das Rollenspiel beginnt ab jetzt!

Im Laufe der nächsten Wochen werden noch kleinere Fehlerbehebungen und fehlende Dinge eingefügt werden, aber der Großteil funktioniert wie vorgesehen, sodass wir den Server für euch freigeben können.

Wir sind jedenfalls sehr aufgeregt und freuen  uns sehr auf euch! Die letzten 3 Monate haben wir täglich 95% unserer Freizeit, inklusive Wochenende an der Fertigstellung gearbeitet und hoffen sehr, dass euch das Ergebnis gefällt. Aber das ist natürlich nur der Anfang!
Feedback, Kritik, Gemecker und Vorschläge nehmen wir gerne an und auf und versuchen sie dann zur passenden Gelegenheit umzusetzen.

 

Aber jetzt ersteinmal:
Viel Spaß in Phandalin!

Liebe Grüße,
Symmetric und Leaf