Großes Update und Neuerstellung der Charaktere

Großes Update und Neuerstellung der Charaktere

Hallo zusammen!

Wie im Discord bereits angeküdnigt habe ich ein größeres Update fertiggestellt. Es ist eines von 2 großen Updates die in der nächsten Zeit kommen und den Server grundlegend umstrukturieren.

In diesem geht es darum die Systeme soweit möglich auf „NWN Standard +“ zurück zu setzen.
Das bedeutet, dass Spieler, die NWN kennen, das Spiel so spielen können wie sie es kennen. Fertigkeiten, Talente, Zauber usw funktionieren genauso wie ihr es kennt.
Zusätzlich sind aber auch neue Dinge hinzugefgt worden nach dem Prinzip: Nichts wegnehmen aber mehr Möglichkeiten anbieten.

Bedauerlicherweise ist es dabei aber unumgänglich, dass ihr eure Charaktere leider neu erstellen müsst, da euch sonst Zauber, Fähigkeiten, Talente usw fehlen würden und ihr einen größeren Nachteil erfahrt.

Zur Neuerstellung könnt ihr euch einfach an mich wenden, oder ihr macht es selbst, indem ihr im OOC Gebiet eure Gegenstände in die Neuerstellungstruhe packt und per /charlöschung euren Charakter löscht und neu erstellt.
Selbstverständlich behaltet ihr alle Items, EP und Charwissen. Bezüglich EP müsstet ihr euch dann kurz bei mir melden.

 

Welche Änderungen es nun konkret gibt:

– Rasten hat nun eine Abklingzeit von 4 Stunden statt 6.
– Ihr könnt nun jederzeit und überall das kleine Rasten zum Versorgen eurer Wunden nutzen, auch in Dungeons. Schlafen geht aber weiterhin nur in sicheren Gebieten.
– Gesinnungsrestriktionen wurden entfernt, außer für kritische Klassen wie Paladin, Assassine, Finsterer Streiter, Bleicher Meister.
– Talente und Klassen sind wieder auf NWN standard zurückgesetzt.
– Handwerksfertigkeiten wurden entfernt, das Handwerk wird von jedem Charakter ohne diese nutzbar sein.
– Zauberlisten wurden wieder auf NWN Standard zurückgesetzt. Neu hinzugefüte Zauber sowie Zauber die Klassen in 3.5e erhlten haben, bleiben erhalten. Dies sorgt für eine größere Zauberauswahl.
– Magier/Hexenmeister Begleiter größtenteils auf NWN Standard zurückgesetzt + Niewinterbegleiter haben das Template „celestisch“ erhalten, was diese stärker macht. -> Magier/Hexenmeister haben somit auf Stufe 1 das Talent „Verbesserter Vertrauer“.
– Magier/Hexenmeister Begleiter haben diverse Zauber und Fähigkeiten angepasst, so gibt es kein Wahrer Blick und keine verbesserte Unsichtabrkeit.
– Druiden/Waldläufer Begleiter bleiben auf der stärkeren Niewinter Variante.
– Neue Basisklassen wurden entfernt, Prestiegklassen bleiben erhalten.
– Turmschilde benötigen kein eigenes Talent mehr.
– Speere bleiben einhändig, zweihändige Version existiert auch.
– Startlevel 3 gibt es nun direkt bei Login, nicht erst bei Sommerwind.
– Beim Levelup gibt es wieder maximale Trefferpunkte, es wird nicht mehr ausgewürfelt.
– Shapeshifting (Druide) wurde auf NWN standard zurückgesetzt, dabei schwache Gestalten deutlich verstärkt um dieses wichtige Klassenfeature des Druiden auch angemessen nutzbar zu machen.
– Druiden können Beschwörungszauber spontan zaubern, wie Kleriker Heilzauber.
– Barden können in leichter Rüstung ohne Zauberpatzer zauber wirken.

Zauberänderungen abseits von NWN:
– Beschwörungen halten nun 5 Minuten pro Zauberstufe
– Attributszauber wie Bärestärke halten nun 2 Minuten pro Zauberstufe
– Verbesserte Unsichtbarkeit hält 1 Runde pro Stufe
– Leid macht nun 10 Schaden pro Zauberstufe
– Isaacs großer Geschosshagel wurde entfernt
– Continual Flame wurde entfernt
– Dunkelfeuer wurde entfernt

Alles in Allem sollte dies die Schwierigkeit des Servers deutlich reduzieren und es gerade für Spieler die NWN kennen den Einstieg leichter machen.

Das zweite große Update folgt etwas später und wird ein vollständiges Craftingsystem mit rund 30 Berufen beinhalten, sowie dadurch erhaltbare „magische“ Items.
Dazu kommen einige Tweaks und Anpassungen aus diesem Update, die sich herauskristallisieren.

 

Liebe Grüße,
Leaf